Spielen, singen, basteln, vorlesen ...

das alles sind Dinge, die den Kindergarten zu einem Ort machen, an dem sich die Kinder wohl fühlen.

Aber wir können noch mehr!

Zoobesuche, Ausflüge ins Theater oder Museum

Diese kulturellen Institutionen sind für die Kinder unseres Kindergartens keine Ausnahmeerscheinung, sondern fester Bestandteil ihres Lebens, zumal die Besuche immer thematisch sinnvoll, d.h. zum jeweiligen Projekt gehörend ausgewählt werden. Wir gehen nicht als Jahresabschlußveranstaltung ins Theater, sondern immer dann, wenn es sinnvoller Bestandteil des Kindergartenalltags ist - und dafür fahren die Erzieherinnen und die begleitenden Eltern mit den Kindern auch nach Karlsruhe. Ganz nebenbei lernen die Kinder bei diesen Ausflügen wie man mit dem Bus oder mit dem Zug fährt und sich in fremder Umgebung zurechtfindet. Kennzeichen des Kindergartens ist es auch, dass solche Ausflüge immer mit allen Kindern (nicht nur mit den Schulanfängern) gemacht werden. Die »Kleinen« sind von Anfang an in alle Aktivitäten integriert und wachsen so langsam in die Gemeinschaft hinein.

Schwimmen

Einmal wöchentlich gehen wir mit den Kindern ins Schwimmbad. Die meisten Kinder haben bereits ihr Seepferdchen, wenn sie in die Schule kommen. Der Spaß im Wasser und das Verlieren der Scheu vor dem Wasser stehen im Vordergrund.

Musikalische Früherziehung

In unserem Kindergarten gilt die musikalische Früherziehung bewußt als Angebot für alle und nicht nur für diejenigen, die von Hause aus eine Affinität zu Musik und Muse haben. Die gesamte Gruppe erarbeitet gemeinsam mit unserer in diesem Bereich speziell ausgebildeten Erzieherin Rebekka Hoffmann Lieder, Singspiele, Tänze, Bewegungsspiele und Klanggeschichten. Dabei machen die Kinder erste Erfahrungen mit Musik, wobei jedes Kind sein persönliches Kompetenzniveau mit einbringen und seine eigene Herausforderung suchen kann. Die einen schlagen einen Grundrhythmus, die anderen begleiten bereits auf Instrumenten. Musik machen bzw. ein Instrument spielen bildet für die Kinder einen natürlichen Teil des Alltags.